Hypoxi

Gezielte Problemzonen-Behandlung

Die HYPOXI-Methode wirkt gezielt auf die typischen Problemzonen: hartnäckige Fettpolster an Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkeln, Cellulite sowie schwaches Bindegewebe.

Die HYPOXI-Methode nutzt die natürlichen Prinzipien des Fettstoffwechsels, um unerwünschte Fettdepots gezielt abzubauen. Gleichzeitig wird das Hautbild durch das Training kontinuierlich verbessert.

Überflüssiges Fett wird aktiviert und durch den Blutkreislauf zur Verbrennung in den Muskeln abtransportiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Eine verbesserte Durchblutung der oberen Hautschichten
  • ein verbesserter Fettabtransport in diesen behandelten Bereichen
  • Hautbildverbesserung und Umfangreduzierung
  • Cellulite Minderung
  • Minderung von Wassereinlagerungen
  • Verbesserter Lymphfluss