+++ INFO ZUM RE-OPENING +++

 

Liebe Mitglieder,

 

es ist so weit und wir werden am 15. Mai wieder eröffnen!

Alle haben seit Mittwoch, nach der Rede von Ministerpräsident Armin Laschet auf ein Statement von uns gewartet. Freitagabend um 23.30 Uhr haben wir von der Staatskanzlei für Sport in NRW die Hygieneregeln erhalten. 

Nach eingehender und verantwortungsvoller Prüfung auf Umsetzbarkeit haben wir uns entschieden die Halle 22 am Freitag, den 15.05.2020 wieder für euch zu öffnen.

Uns  war es wichtig, euch liebe Mitglieder, erst zu informieren, wenn alles geprüft ist und wir uns zu 100% sicher sind, dass wir alle Hygieneregeln in eurem Sinne und im Sinne unserer Mitarbeiter bestmöglich umsetzen können.

Gesundheit geht vor!

Bevor wir euch die einzelnen Punkte vorstellen, möchten wir uns bei jedem einzelnen von euch für die Treue und Solidarität bedanken. Wir haben unzählige Briefe erhalten, die uns aufgemuntert und uns Stärke gegeben haben – vielen Dank!

Ihr werdet feststellen, dass das Fitnesstraining, so wie Ihr es noch vor zwei Monaten kanntet, zunächst einige Einschnitte haben wird. Bei den bevorstehenden Verhaltensregeln möchten wir klarstellen, dass einige Umsetzungen gesetzliche Vorgaben sind und andere unsere eigenen, die wir hinzugefügt haben, um einen sauberen Ablauf sicherstellen zu können. Hierbei ist das Ziel klar definiert: 

Jede Maßnahme muss ergriffen werden, die für den Schutz der Mitglieder, Mitarbeiter aber auch der Sicherstellung der weiteren Öffnung unserer Halle 22 von Nöten ist, bei gleichzeitiger Ausübung des Fitnesstrainings.

Die folgenden Verhaltensregeln gelten ab sofort und werden im 2-Wochen Rhythmus neu überprüft und ggf. angepasst. Jedem Mitglied, was sich nicht an diese Regeln halten kann, ist das erneute Aufnehmen des Trainings leider untersagt.

Wir sind uns aber sicher, dass wir gemeinsam auch diese Hürde meistern können.

Verhaltensregeln:

 

  • Der Zutritt ist nur Mitgliedern erlaubt, die keine Symptome einer Atemwegsinfektion (Husten, Schnupfen, Fieber etc.) haben.
  • Jedes Mitglied muss sich vor Zutritt zur Halle22 in dem vorgesehenen Bereich die Hände gründlich waschen (mind. 20-30 Sekunden).
  • Der Zutritt zur Halle22 ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich. 

Dies gilt für den gesamten Aufenthalt, ausschließlich am Gerät während der Ausführung der Übung, darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Beim Verlassen des Geräts muss der Mund-Nasen-Schutz wieder angelegt werden.

  • In der gesamten Anlage stehen zusätzlich Handdesinfektionsstationen bereit.
  • Sollte es zu einer Warteschlange vor oder in der Anlage kommen, haltet euch bitte an die Markierungen und die Anweisungen der Mitarbeiter.
  • Der Zutritt erfolgt ausschließlich kontaktlos über das Einchecken mit dem Fitnessarmband/Transponder. Solltet ihr noch keins haben, erhaltet ihr dieses für 7,95 € an der Rezeption. Ohne Fitnessarmband/Transponder können wir keinen Zutritt gewähren.
  • Aufgrund einer vorgegebenen Anzahl von Mitgliedern in der Anlage, kann es ggfs. zu Wartezeiten kommen. Daher beschränken wir die Trainingszeit von jedem Mitglied zunächst auf 75 Minuten pro Tag. Dies ist eine Möglichkeit, damit wir weiterhin jedem Mitglied das Training ermöglichen können.
  • Damit ihr das Training bei uns durchführen könnt, bringt bitte folgendes mit:

eure Halle 22-Trinkflasche und ein ausreichend großes Handtuch (min. 70cm x 140cm) zum Unterlegen und ggfs. ein kleineres zum Schweiß abwischen.

  • Die Nutzung der Umkleidebereiche, der Duschen ist unter Wahrung der Abstandsregel (1,50 m) gestattet. 
  • Bitte beachtet die Laufwege. der Ausgang findet nur über den Saunabereich statt. Wer Bedarf hat, kann die Umkleiden nutzen. Ansonsten könnt ihr weiterhin auch umgezogen, in Sportbekleidung/Sportschuhen, die Halle betreten.
  • Die nutzbaren Spinde sind mit grünen Kreisen gekennzeichnet.
  • Bitte beachtet die Laufwege. Der Ausgang findet nur über den Saunabereich statt.
  • Die Nutzung der Umkleidebereiche, der Duschen, der Solarien und des Wellnessbereichs ist nicht gestattet. Die Nutzung der WCs ist erlaubt.
  • Gruppenkurse sind je nach Kursraumgröße auf eine festgelegte Teilnehmerzahl  beschränkt. Der Mindestabstand zu anderen Teilnehmern beträgt mindestens 2 m. Eine Reservierung ist frühestens eine Stunde vor dem Kurs zunächst per Telefon möglich. Unser Kursplan startet ab Montag den 18.05.2020, weitere Informationen folgen in Kürze.

Folgende hochintensive Kurse dürfen leider vorerst nicht stattfinden: 

Cycling, HIIT, Aerobic, Step, Functional, TRX, Boxen, Karate, TaeBo, Zumba und alle Kinderkurse.

  • Die Dauer der Kurse wird zunächst auf 45 Minuten festgelegt, damit wir ggfs. die Reinigung der Hilfsmittel bis zum nächsten Kurs sicherstellen können.

Matten dürfen nicht ausgegeben werden, bitte bringt eure eigene Matte oder ein dickeres, ausreichend großes Handtuch mit.

  • Beim Training auf der Trainingsfläche muss ein Mindestabstand von 1,50 m zur nächsten Person zwingend eingehalten werden. Bitte immer ein Gerät zum nächsten Mitglied freihalten.
  • Wir empfehlen euch im freien Gerätebereich ein Mehrsatztraining, d.h. ihr macht mehrere Durchgänge an einem Gerät bevor ihr zur nächsten Übung wechselt. Ausgenommen davon sind die Fitnessstraße und auch die Milonzirkel, hier gilt ein Einbahnstraßensystem.
  • Nach jeder Benutzung eines Fitnessgerätes müssen die Kontaktflächen mit den vorhandenen Mitteln gereinigt werden. Hier gilt, ausschließlich das Handtuchpapier zu besprühen und nicht das Gerät einzusprühen.
  • Einige Geräte können zurzeit aufgrund des nötigen Abstandes nicht genutzt werden. Achtet auf die Absperrungen.
  • Die Nutzung von der Power Plate ist gestattet. Die Nutzung von Better Belly und Hypoxi ist vorläufig noch nicht möglich.

 

  • Es wird während der kompletten Öffnungszeiten eine Betreuung auf der Trainingsfläche geben. Diese hat neben der Überprüfung und Korrektur des Trainings auch die Aufgabe, die Verhaltensregeln zu überprüfen und umzusetzen. Aus diesem Grund finden bis auf weiteres keine Termine zur Trainingsplanerstellung statt. Ausnahme: Neue Mitglieder, die noch keinen Trainingsplan erhalten haben. 

Unser Tipp für euren Neustart: Nutzt bitte euren alten Trainingsplan und reduziert die Gewichte um ein paar Kilogramm oder die Intensität. Solltet ihr Fragen haben, wendet euch bitte an einen Trainer*in.

  • Eine Verweildauer im Bistrobereich ist derzeit leider noch nicht möglich. Wir bitten euch, nach dem Training die Anlage zügig zu verlassen, sodass die Wartezeit für andere Mitglieder möglichst kurz gehalten wird.
  • Jedes Mitglied muss sich mit dem Fitnessarmband/Transponder nach dem Training wieder auschecken. Es ist zwingend erforderlich, dass wir wissen, von wann bis wann ihr anwesend ward.
  • Der Miniclub bleibt vorerst noch geschlossen.
  • Das Wichtigste ist immer noch, die Abstandsregel zwingend einzuhalten, gründliches Händewaschen und sich an die Hygiene beim Husten und Niesen zu halten.

 

 

Uns ist klar, dass es einige Regeln gibt, die zu beachten sind. Aber wir glauben fest daran, dass wir das gemeinsam schaffen.

Informationen über weitere Einzelheiten rund um die Halle 22 und das Kursprogramm findet Ihr im Laufe der kommenden Wochen auf unserer Homepage

Wir freuen uns darauf, euch endlich wieder zu sehen und heißen euch ab dem 15. Mai herzlich willkommen.

PS. Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, zögert nicht und meldet euch bitte.

NEUES AUS DER HALLE 22


Hallo liebe Halle 22 Mitlgieder und Besucher unserer Website. 

Hier informieren wir über Neuigkeiten aus der Halle 22 und halten euch auf dem laufenden wie wir mit der Gesamtsituation umgehen. Wir arbeiten so schnell wie möglich an lösungsorientierten Ansätzen und informieren euch unmittelbar über all unsere Kanäle (E-Mail, Facebook,Instagram, APP, Website), falls noch nicht geschehen, einfach drauf klicken und vernetzen. 

Vielen Dank für euer Verständnis!

+++ Edith Gribs zur aktuellen Situation +++

Unsere aktuellsten Videos aus dem Studio


+++ UNSERE ONLINE KURSE BEGINNEN +++