Liebe Halle 22-Mitglieder,

wie Ihr bestimmt schon aus den Medien erfahren habt, gibt es eine landesweit behördlich angeordnete Schließung aller Fitnesstudios aufgrund des Coronavirus. Auch wir unterstützen und respektieren die kontaktreduzierenden Maßnahmen und haben unsere Halle 22 seit Dienstag, den 17.03.2020 geschlossen. Diese Regelung soll zunächst bis zum 19.04.2020 gelten.

Eine Botschaft an unsere Mitglieder ist uns heute besonders wichtig:

NIEMANDEM soll ein finanzieller Nachteil durch die Schließung entstehen!
An unserem Unternehmen Halle 22 hängen nicht nur 90 Arbeitsplätze und viele Familien, sondern auch viele loyale Mitglieder, die mit ihrem Training seit fast vier Jahrzehnten ein Stück Lebensqualität verbinden. Um dies auch in Zukunft sicherstellen zu können, werden wir die Beiträge,
Euer Einverständnis vorausgesetzt, weiterhin einziehen.

Als Ausgeich für Euch haben wir uns Folgendes überlegt:

Wir werden Euch den Trainingsausfall auf jeden Fall ausgleichen in Form eines Beitragsguthabens. Zunächst einmal, geht davon aus, dass wir Euch einen beitragsfreien Monat anrechnen werden. Das machen wir nach Ablauf der Erstlaufzeit bei unseren Neukunden, oder bei der halbjährlichen Mitgiedschaftsverlängerung bei unseren Stammkunden.

Für uns bedeutet das:

Wir hätten den Beitragsausfall nicht auf einmal in der jetzigen Situation zu verkraften, sondern gestreckt über mehrere Monate in der Zukunft. Für Euch bedeutet das, Ihr hättet keinen finanziellen Nachteil und würdet uns damit sehr helfen.
Unser größtes Bestreben ist es, unsere geliebte Halle 22 sicher durch die Krise zu führen, damit wir schon bald wieder gemeinsam unser Fitness- und Gesundheitstraining fortführen können.

Euer Verständnis gibt uns Kraft! Edith Gribs und Euer Halle 22 Team

P.S. Wir haben in den letzten Tagen von so vielen von euch tollen Zuspruch erhalten. Dafür schon mal vielen Dank vom gesamten Halle 22 Team!

NEUES AUS DER HALLE 22


Hallo liebe Halle 22 Mitlgieder und Besucher unserer Website. 

Hier informieren wir über Neuigkeiten aus der Halle 22 und halten euch auf dem laufenden wie wir mit der Gesamtsituation umgehen. Wir arbeiten so schnell wie möglich an lösungsorientierten Ansätzen und informieren euch unmittelbar über all unsere Kanäle (E-Mail, Facebook,Instagram, APP, Website), falls noch nicht geschehen, einfach drauf klicken und vernetzen. 

Vielen Dank für euer Verständnis!

+++ Edith Gribs zur aktuellen Situation +++

Unsere aktuellsten Videos aus dem Studio


+++ UNSERE ONLINE KURSE BEGINNEN +++