SOMMERCAMP FÜR KIDS IN DEN FERIEN

Ab dem 15.07.2019 können Kinder von 8-13 Jahren bei uns in der Halle 22 bis zu drei mal pro Woche verschiedene Kurskonzepte nutzen, wie z.B. "Hot Iron Young Star", "Functional 4 Kids" Training oder auch "Kinderyoga". 
Die Kurse werden unter Anleitung und Beaufsichtigung unserer ausgebildeten Kurstrainer stattfinden. Die Kursgebühr für den gesamten Zeitraum beträgt 25,00 Euro pro Kind - egal wie viele Kurse in den Ferien besucht werden. 
Im folgenden werden euch die einzelnen Kurskonzepte und Inhalte kurz vorgestellt, sodass Ihr euch einen kleinen Überblick davon machen könnt, was eure Kids erwartet. 

Wir sind gespannt, wie das Ganze ankommt, und freuen uns auf fröhliche und lachende Kindergesichter. 



Hot Iron Young Star


Hot Iron Youngstar fördert KraftAusdauerKoordination und Selbstwertgefühl der jungen Teilnehmer. Die Jugendlichen können auch das Trainingsgerät für Erwachsene mit der Langhantel in der Hand verwenden, das ihre Eltern möglicherweise bereits verwenden.

Hot Iron Kids setzt die aktuellen, wissenschaftlich belegten Sicherheitsmaßnahmen um und bietet ein Training zur perfekten Optimierung, das den Jugendlichen viel Spaß und den Coolness-Faktor durch ein Training bietet, das ihnen zahlreiche Vorteile bringt. 

Selbstverständlich empfiehlt es sich, auch andere Sportarten auszuüben und möglichst vielfältig zu trainieren, z.B. Ballsportarten.

Functional 4 Kids


Auf der Grundlage der natürlichen und funktionellen Bewegungsabläufe des täglichen Lebens funktioniert Functional 4 Kids. In einer Kurseinheit werden alltägliche Bewegungen wie LaufenWerfenHüpfen und Springen ganzheitlich zusammengefasst.  

Die Basis der Gesundheit und der Erhaltung der Leistungsfähigkeit ist die „Sportliche Betätigung“. Leider fällt oftmals der Schulsport auf Grund von Lehrkräftemangel aus. Deshalb ist es sinnvoll, sich nach einem zusätzlichenkindgerechten sportlichen Angebot umzusehen.

Das Functional 4 Kids Training fördert Ihr Kind in Hinblick auf die körperliche Leistungsfähigkeit, das eigenen mentalen Durchhaltevermögen, welches wiederum das Selbstbewusstsein stärkt.

Kinderyoga


Kinder leiden oft schon an Konzentrationsschwierigkeiten, Haltungsproblemen und nervlichen Belastungen. Kinderyoga bietet hier die besten Voraussetzungen, Kindern auf spielerische Weise den Alltag zu erleichtern und ihnen zu einem stabilen körperlichen und psychischen Gleichgewicht zu verhelfen. Yoga für Kinder verbessert die Wahrnehmungs- und Lernfähigkeit erheblich.

Kinder bewegen sich gerne - Yoga holt die Kinder da ab, wo sie sich befinden: Ein lebendiges Kind lernt, durch Yoga etwas mehr zur Ruhe zu kommen und zu entspannen. Ein ruhiges Kind wird durch die Übungen im Yoga selbstbewusster.
Yoga hat insgesamt eine positive Wirkung auf den ganzen Körper und die Entwicklung des Kindes: Es verbessert die Motorik, das Körpergefühl und die Körperwahrnehmung.
So wichtige Fähigkeiten für das Heranwachsen, für die Schule und das spätere Leben wie Lernfähigkeit und Konzentration, nehmen zu.